Workshop

Kurse mit Baby & Babytrage

Workshop: KURSE MIT BABY & BABYTRAGE
INHALTE: Zielsetzung | Voraussetzungen | Inhalte & Ablauf | Termine | Gebühren

ZIELSETZUNG

Welchen Nutzen bringt Ihnen dieser Workshop?

Sie erlernen das Planen und Durchführen von Fitness-Kursen, in die das Baby aktiv einbezogen wird. Die Übungen werden mit dem Kind auf dem Arm oder in der Tragehilfe durchgeführt!

Zuerst erwerben Sie wichtiges, grundlegendes Theorie-Wissen, aufbaund darauf üben Sie dann die Praxis für gesundheitsorientierte Kurse mit Baby beziehungsweise mit Babytrage.

In diesem Workshop arbeiten wir nach dem Krankenkassen-anerkannten MamaWORKOUT-Konzept*

* Das von uns entwickelte MamaWORKOUT-Konzept entspricht den Anforderungen der gesetzlichen Krankenkassen und ist bezuschussungsfähig nach §20 . genauere Infos dazu finden Sie ganz unten auf dieser Webseite.

VORAUSSETZUNGEN

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

INHALTE & ABLAUF

Lehrheft, Praxis-DVD und Seminar

Cover-Lehrheft-Fitness-mit-Baby

Der Workshop beginnt mit Fernunterricht (= Lehrheft + Praxis-DVD), darauf aufbauend findet das zweitägige Seminar statt.

1. FERNKURS

LEHRHEFT – Sie erhalten das Lehrheft „Postnatales Training mit Baby“ per Post. Das Lehrheft muss als Seminar-Vorbereitung zu Hause durchgearbeitet werden.

Lehrheft-Inhalte:

  • Fitness und Familie
  • Kindliche Entwicklung und Entwicklungsförderung
  • Richtig Tragen mit und ohne Tragehilfe
  • Der weibliche Körper nach einer Geburt
  • Trainingsphasen nach der Geburt
  • Doe`s and Don`ts im postnatalen Training
  • Trainingslehre für Indoor-Training mit Baby
  • Planung von Kursen nur mit Baby
  • Planung von Kursen mit Babytrage
  • Methodik und Didaktik für MamaWORKOUT-Kurse

PRAXIS-DVD – Sie erhalten die MamaWORKOUT-DVD „Fitness mit Babytrage“ per Post.
Die Praxis-DVD bereitet Sie körperlich auf das Seminar vor und soll daher zu Hause „durchgeturnt“ werden.

2. PRAXIS-SEMINAR

Nachdem Sie sich mittels Lehrheft und DVDs vorbereitet haben, findet das Wochenend-Seminar „Fitness mit Baby & Babytrage“ statt. Hier werden hauptsächlich Praxis-Inhalte vermittelt.

Seminar-Inhalte:

  • Haltungsschulung mit und ohne Tragehilfe
  • Sinnvolle, ergonomische Tragetücher und Komforttragen
  • Physiologisch und psychisch wohltuendes Tragen für Mutter und Kind
  • Informationen, Tipps und Tricks rund um das Thema Tragen mit Tragehilfe
  • Aufwärmen – Gestaltung von Aufwärmprogrammen für Mutter und Kind
  • Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen, in die das Baby integriert wird
  • Übungen mit und ohne Tragehilfe
  • Sanfte Aerobic-Schritte mit Tragehilfe
  • Musiklehre
  • Technik und Korrektur
  • Kursplanung/Stundenmodell für “MamaWORKOUT mit Baby“
  • Kursmodell/Stundenplanung für „MamaWORKOUT mit Babytrage“
  • TERMINE

    Wann und wo können Sie teilnehmen?

    Kurse mit Baby & Babytrage

    1. September 2020: Versand von Lehrheft + DVD (Fernunterricht)
    17./18. Oktober 2020: Seminar-Wochenende in Hamburg

    GEBÜHREN

    Welche Kosten kommen auf Sie zu?

    288,00€ inkl. 19% Mwst. (45,98€)

    Im Preis ist folgendes inbegriffen:

    • Lehrheft “Postnatales Training mit Baby”
    • MamaWORKOUT-DVD „Postnatales Training mit Baby“
    • Porto und Versand
    • Seminar-Wochenende
    • Seminarunterlagen
    • Teilnahmebescheinigung
    KRANKENKASSENANERKENNUNG

    Wie funktioniert das mit den Krankenkassen?

    Das von uns entwickelte Fitness- & Gesundheitskonzept MamaWORKOUT wurde von der „Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP)“ geprüft und für gut befunden!* 

    Leider ist das Bezuschussungssystem sehr kompliziert, wir schreiben hier das Wichtigste für Sie auf, unten im Video erklären wir es ausführlicher, bei Fragen melden Sie sich bitte über das Kontaktformular.

    Die gesetzlichen Kassen bezuschussen:

    • „MamaWORKOUT Rückbildung“ als Hebammen-Leistung, wenn der Kurs von einer Hebamme geleitet wird.
    • „MamaWORKOUT Rückbildung“ auf Rezept, wenn Sie Physiotherapeutin sind.

    Die gesetzlichen Kassen bezuschussen MamaWORKOUT-Präventionskurse:

    MamaWORKOUT ist GENERELL ANERKANNT und als Kurskonzept bei der ZPP hinterlegt. Von uns zertifizierte Trainerinnen müssen keinen eigenen Antrag stellen, sondern können sich unkompliziert freischalten lassen für eine Kursreihe: Nach bestandender Prüfung erhalten Sie für 121,00€ eine komplette 10-stündige Kursreihe sowie die unkomplizierte Freischaltung bei der ZPP.

    Anerkannte MamaWORKOUT-Kursreihen:

    • „MamaWORKOUT mit Babybauch“: Diese Kursreihe ist für alle Schwangerschafts-Trimester nutzbar, hierfür brauchen Sie das Zertifikat „Pränataltrainerin“.
    • „MamaWORKOUT Beckenboden“: Diese Kursreihe ist das leichteste MamaWORKOUT-Level nach einer Geburt (ähnelt der Rückbildungs-Kursreihe), die Kursreihe richtet sich speziell an junge Mütter, die Beckenboden und Muskelkorsett wieder aufbauen wollen, hierfür brauchen Sie das Zertifikat „Postnataltrainerin“.
    • „MamaWORKOUT Ganzkörperkräftigung“: Diese Kursreihe ist für Fortgeschrittene und setzt voraus, dass die Mütter vorher bei „MamaWORKOUT Rückbildung“ oder „MamaWORKOUT Beckenboden“ gewesen sind, denn hier werden anspruchsvollere Übungen für die Körpermitte und Ganzkörperübungen durchgeführt. Hierfür brauchen Sie das Zertifikat „Postnataltrainerin“.
    • „MamaWORKOUT outdoor“: Diese Outdoor-Kursreihe ist für Fortgeschrittene und setzt voraus, dass die Mütter vorher bei „MamaWORKOUT Rückbildung“ oder „MamaWORKOUT Beckenboden“ waren, denn hier wird ein speziell für Mütter geeignetes Outdoor-Ganzkörpertraining durchgeführt. Hierfür brauchen Sie das Zertifikat „Postnataltrainerin“ sowie eine Teilnahmebescheinigung für den Workshop „Outdoor-Kurse“.
    *In Deutschland erhalten Kursleiterinnen grundsätzlich nur dann die Krankenkassen-Zulassung bzw. die ZPP-Zulassung, wenn sie eine staatlich anerkannte Grundlagenqualifikation im Fachbereich Sport, Gesundheit oder Physiotherapie haben. Die ZPP muss Ihre Grundlagenqualifikation anerkennen, bitte klären Sie das im Vorfeld!
    In diesem Video erklären wir ausführlich, wie das mit der Krankenkassen-Bezuschussung für MamaWORKOUT-Präventionskurse funktioniert.

    Weitere interessante Videos, die Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben, finden Sie im YouTube-Kanal der AKADEMIE FÜR PRÄ- & POSTNATALES TRAINING. Dieser Kanal eignet sich für alle Hebammen, Physiotherapeutinnen und Trainerinnen, die Sport oder Gymnastik mit Schwangeren und Müttern durchführen.